Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

"AUFSTEHEN " Lasst uns drüber reden. Veranstaltung am Donnerstag, 21. Februar 2019, ab 19:30 Uhr im LINKE-Saal in der Schwanenstraße 30, 44135 Dortmund

Am 4. September 2018 wurde offiziell die Sammlungsbewegung "Aufstehen" aus der Taufe gehoben. Eine der Hauptinitiator*innen und prominentes Gesicht der Bewegung ist die Fraktionsvorsitzende der Linksfraktion im Deutschen Bundestag, Sahra Wagenknecht. Die Konsequenzen ließen nicht lange auf sich warten. Eine parteiinterne Diskussion wurde entfacht und hält an.

 

Was will "Aufstehen"? Was wollen die Kritiker*innen der Bewegung? Diese und weitere Fragen werden unsere Landesvorsitzende und ehemalige Bundestagsabgeordnete Inge Hôger und Ralf Krämer, Mitglied im Bundesvorstand der LINKEN, Sekretär beim ver.di- Bundesvorstand und Mitglied des Sprecher'innenkreises der Sozialistischen Linken, beantworten können.

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!


Termine


"AUFSTEHEN " Lasst uns drüber reden. Veranstaltung am Donnerstag, 21. Februar 2019, ab 19:30 Uhr im LINKE-Saal in der Schwanenstraße 30, 44135 Dortmund

Am 4. September 2018 wurde offiziell die Sammlungsbewegung "Aufstehen" aus der Taufe gehoben. Eine der Hauptinitiator*innen und prominentes Gesicht der Bewegung ist die Fraktionsvorsitzende der Linksfraktion im Deutschen Bundestag, Sahra Wagenknecht. Die Konsequenzen ließen nicht lange auf sich warten. Eine parteiinterne Diskussion wurde entfacht und hält an.

 

Was will "Aufstehen"? Was wollen die Kritiker*innen der Bewegung? Diese und weitere Fragen werden unsere Landesvorsitzende und ehemalige Bundestagsabgeordnete Inge Hôger und Ralf Krämer, Mitglied im Bundesvorstand der LINKEN, Sekretär beim ver.di- Bundesvorstand und Mitglied des Sprecher'innenkreises der Sozialistischen Linken, beantworten können.

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Deutschland braucht endlich eine soziale Regierung

Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch, DIE LINKE