Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kultur in Schwerte stärken

Die Linke setzt sich für die Erhaltung und den Ausbau der kulturellen Aktivitäten der Stadt Schwerte ein. Dazu gehört die Sicherung der Finanzierung von Stadtbücherei, Musikschule und Volkshochschule. Hier ist es absolut notwendig, dass nicht weitere Mittel gekürzt, sondern diese wichtigen Institutionen gestärkt und ausgebaut werden. Das bürgerschaftliche Engagement sollte stärker von der Stadt gefördert werden, ohne dass die Stadtverwaltung sich aus ihrer finanziellen Verantwortung zurückzieht.

Wir sind grundsätzlich der Ansicht, das der Kultur- und Weiterbildungsbetrieb der Stadt Schwerte (KuWeBe) aufgelöst und die Aufgaben von einem neu zu bildenden Kulturamt der Stadt übernommen werden sollten.

Wir setzen uns für die Förderung der alternativen Kultur durch die Stadt ein. Die Stadt behandelt diesen Kulturbereich bisher sehr abweisend. Das hat sich deutlich bei  Auseinandersetzungen um das Rattenloch und das Probenzentrum in der Gesamtschule gezeigt.


Stadtratswahl:

Für ein soziales Schwerte

Grundsätze für die kommunalpolitische Arbeit der Linken in Schwerte

Inhalt

Schwerte gehört uns allen!

Klimaschutz

Bei Kindern wird nicht gekürzt

Schulen stärker fördern

Wohnen ist ein Menschenrecht

Umwelt und Mobilität

Privatisierung, Infrastruktur

Kultur

Finanzierung, Belastungen

Schwerte gegen rechts